News: Platon ist da!

Keine Anmeldung mehr möglich für die Schulung 2006!

Mitte Februar 2006 startet der VbA eine neue Schulungsreihe - das Platon Projekt (Personal Learning and Training Organisation Network). Hier können Sie sich zur/zum „Persönlichen Assistenz BeraterIn“ ausbilden lassen.

Schwerpunkte der Texte und Übungen der Schulung sind:

- Informationsbeschaffung und –bewertung im Internet
- Geschichte von Behinderung/Independent Living Bewegung
- das Prinzip der gegenseitigen Unterstützung (Peer Support)
- persönliche Assistenzmodelle
- Aufgaben und Pflichten eines Arbeitgebers
- Arbeitgeberrechtliche Fragen und Tipps
- Praxisbezogene Kommunikation
- Gesprächstechniken
- Diskussionen im Forum
- uvm.

Die Schulungsreihe basiert auf der Methode des „distant learning“ bzw. des E-Learnings. Distant learning ist insbesondere für Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung Schwierigkeiten haben regelmäßige Termine außer Haus wahrzunehmen oder längere Anfahrten zu organisieren und auf sich zu nehmen, eine wichtige und integrative Möglichkeit in ihrer eigenen Umgebung und nach ihrem eigenen Zeitplan und Tempo zu lernen.

Das Schulungsprogramm setzt sich aus sechs Modulen zusammen. Jedes Modul befindet sich auf einer eigenen CD-ROM, die in monatlichen Abständen an die TeilnehmerInnen versandt wird. Somit wird die ganze Schulung ca. 7 Monate dauern.

Zusätzlich bieten wir eine CD-ROM speziell für behinderte Frauen an, welche vom „Netzwerk von und für Frauen und Mädchen mit Behinderung in Bayern“ ausgearbeitet wurde. Während des gesamten Schulungsprogramms wird vom VbA eine Plattform (Forum) im Internet zur Verfügung gestellt, auf der sich die TeilnehmerInnen und die Tutoren austauschen.

Die einzelnen CD-ROMs enthalten Texte, Grafiken, Videos, Übungen etc. – eben alles, was man benötigt, um sich zum/zur „Persönlichen Assistenz BeraterIn“ weiterzubilden. Die Ausarbeitung der Übungen und das Teilnehmen und Erarbeiten in den Forumsdiskussionen sind während der sieben Monate Pflicht, daher setzen wir ein entsprechendes Engagement und dauerhaftes Interesse bei den TeilnehmerInnen voraus.

Gesponsert: Wilfried Börgerling von der Heidehof-Stiftung GmbH
Teilnahme: bundesweit
Teilnahmebedingungen: PC-Kenntnisse und eigenen PC mit Internetanschluss, körperliche Behinderung
Kosten: einmalig 100 €
Anmeldung: schriftlich per E-Mail an beratung@vba-muenchen.de (Ansprechpartner: Frau Andrea Barth) mit Lebenslauf und Beschreibung weshalb Sie an dieser Schulung teilnehmen möchten.
Maximal 20 Leute können teilnehmen.
Anmeldeschluss: 15. Januar 2006
Betreut wird die Schulung durch den VbA-München.

>NEU: interaktive PLATON-Demo<

oder

>selbstablaufende Flash-Demo ansehen<

Zurück zu den News